Home

TCM Menstruation Klumpen

Das Organ, das nach TCM am engsten mit der Menstruation verbunden ist, ist die Leber. Die Leber ist nach TCM zuständig für ein freies Fließen des Qi (der Lebensenergie, die alle Organe versorgt). Wenn das Qi stockt, kommt es zu Spannungen und Schmerzen im Körper Menstruation in der TCM Die Befragung über die Menstruation ist in der chinesischen Medizin sehr wichtig, auch dann, wenn die Menstruation nicht als problematisch empfunden wird und kaum Beschwerden macht. Die Art des Blutflusses gibt Auskunft über Prozesse und Körperfunktionen und kann zur Diagnose mit herangezogen werden Zum besseren Verständnis, Blutklumpen, die 0,5 bis 1 cm oder größer sind, werden mit starken Blutungen in Verbindung gebracht. Achte auf deiner Binde, deinem Tampon und in der Toilette auf Blutkumpen. Diese Blutklumpen sehen wie normales Menstruationsblut aus, sind jedoch fester und gelartig

Therapie: Individuelle Rezeptur von Deinem TCM Therapeuten. Ernährung: Schwarzer Sesam, Eigelb, Algen Blut Stagnation: Gynäkologische Symptome: wenig Blut; dunkelrot; dick, viskös und viele große Klumpen im Blut; starke Schmerzen während der Menstruation; Zunge: Purpurfarben Unterzungenvene ist gestaut. Basaltemperatur Starke Menstruationsblutungen aus der Sicht der TCM. Besonders Blutungen, die aufgrund von funktionellen Störungen auftreten werden in der TCM sehr gut erklärt und beschrieben. Schwächeblutungen; Liegt eine Schwäche des Milz-Qi, dann kann das Blut nicht in den Gefäßen gehalten werden. Es sickert heraus. Milz-Qi Schwache tritt nach anstrengenden Lebensphasen auf und bei schlechter und falscher Ernährung aus der Sicht der TCM. Ferner hat die Neigung zu Milz-Qi Schwäche auch eine. Blutklumpen während der Periode meist bei starker Menstruation Manche Frauen bluten nur wenig während der Menstruation, andere wiederum leiden unter einer starken Regelblutung. Zählen Sie zu den.. Eine starke Regelblutung tritt daher vermehrt bei Frauen auf, die bereits ein Kind haben. Die zweite Risikogruppe sind Frauen, die über 40 Jahre sind und damit langsam in die Wechseljahre übergehen. Beide Gruppen erleben häufig eine starke Regelblutung mit Blutklumpen. Die dritte Gruppe bilden all jene Frauen, die keinen natürlichen Zyklus mehr erleben, da sie hormonell verhüten. Je nach Wahl der künstliche

Was deine Menstruation nach TCM über dich verrät - von

Menstruation aus der Sicht der TCM Heilpraktikerin Münche

Große Blutklumpen während der Menstruation vermeiden: 12

Somit machte ich mich auf die Suche nach natürlichen Heilmethoden und bei meinen Beschwerden hat mir die TCM wirklich sehr geholfen. Diese Erfahrung und das gesammelte Wissen rund um das Thema Menstruation, möchte ich gerne weitergeben und habe deshalb dieses Thema für meine Diplomarbeit ausgewählt. Hier möchte ich einen kleinen Auszug aus meiner Diplomarbeit vorstellen, wo Sie mehr über. Eine regelmäßige, schmerzfreie Menstruation mit einer mittelstarken Blutung ohne Klumpen ist ein Zeichen für Gesundheit. Unregelmäßigkeiten und Schmerzen zeigen eine Qi-Stagnation, meist kombiniert mit Hitze oder Kälte oder auch einem Qi-Mangel

Ein verlängerter Zyklus entspricht nach TCM einer Blutstagnation (auch merkbar an großen Klumpen im Blut) oder einen Blutmangel. Nach einer ausführlichen Befragung stellen wir als Energetiker fest, welche Ursachen hinter dementsprechenden Symptomen liegen TCM Kontraindikationen. Nicht während der Schwangerschaft anwenden (abortive Wirkung!). Bei Allergie gegen Petersilie oder Apiol. Bei Nierenentzündungen. Übermässige Mengen der Samen sind giftig. TCM Nebenwirkungen. Selten Kontaktallergien, etwas häufiger treten nach Hautkontakt Photodermatosen auf. TEN Kontraindikatione TCM. In der chinesischen Medizin geht man davon aus, dass schmerzhafte Regelblutung durch Qi oder Blut Stagnation entsteht, aber auch übermäßige Kälte und ein Mangel an Blut, Yang oder Yin kann zu solchen Symptomen führen. Qi Stagnation: schmerzen schon ab einer Woche vor Beginn der Blutung, gespannte Brüste, Gereiztheit, Weinerlichkeit, zögerlicher Beginn der Blutung, Klumpen im Blut. Während M.: - langsamer / starker Blutungsbeginn. sehr kurze / lange Blutung. Blutungsunterbrüche. Klumpen, Fetzen, Fäden im Blut. extrem starke oder schwache Blutungen. verschieden starke Schmerzen Unterbauch, Rücken, Beine, Kopf. Krämpfe, Stechen etc. im Bauch

Der rote Drache - die Menstruation in der Chinesischen Medizin . Die monatliche Blutung wird in der chinesischen Medizin der rote Drache genannt. Der Name deutet an, welch kraftvolle und wichtige Funktion ihr beigemessen wird. Wie wir die Blutung erleben zeigt an, ob unsere Energie frei fließt und genügend davon da ist. Was wir. Eine normale Menstruation umfasst in der TCM 4 - 6 Tage, der Zyklus sollte zwischen 26-32 Tage lang sein. Das Blut ist anfangs hell und wird in der Mitte dunkler, gegen Ende der Periode wird es rosafarben. Am ersten Tag ist die Blutung schwächer, am 2. und 3. Tag wird sie stark und ebbt dann wieder ab. Das Blut hat keine Klumpen / Koagel, Gewebsanteile und keinen Schleim. Es bestehen keine. Zwischen dem 35. und 45. Lebensjahr beginnt der weibliche Körper mit einer Hormonumstellung. Diese Wechseljahre, auch Klimakterium genannt, verändern ebenfalls die Menstruation: Die Periode ist. Sie zielt auf schmerzhafte Menstruationen oder auf das Ausfallen der Menstruation. Die Schmerzen sind scharf mit Krämpfen im Unterleib (vor und auch nach der Menstruation), mit verspätetem Eintreten der Menstruation, manchmal auch mit einem vollständigen Anhalten. Das Menstruationsblut ist dunkel bis purpurrot mit dem Auftreten von Blutklumpen. Gewölbe des malerischen Tempels (038. In der chinesischen Medizin gilt seit Jahrhunderten für Frauen in der fruchtbaren Phase ihres Lebens der harmonische Ablauf der Menstruation als zentraler Marker der Gesundheit. Selbst wenn eine Frau mit einer ganz anderen Erkrankung in die Behandlung kommt, sollte darauf geachtet werden, ob sich im Laufe der Behandlung der Zyklus normalisiert. Er sollte regelmäßig alle 28 bis 30 Tage für vier bis fünf Tage schmerzfrei, ohne Blutklumpen und übermäßigen Blutverlust ablaufen

Schwache Regelblutung aus Sicht der traditionellen

Mentruationsblutung - starke Periode TCM Heilpraktikerin

  1. Die Regelblutung kommt unregelmäßig, ist von heftigen Unterleibskrämpfen gezeichnet. Die Blutung kann verlängert, aber auch stark verkürzt erscheinen, dauert manchmal nur einen Tag an. Wenig Blut, das sich fast schwarz und klumpig zeigt. Vorab und zwischendurch weißlicher oder bräunlicher Ausfluss. Auch geeignet für Mädchen in der Pubertät
  2. Menstruationsschmerzen, dunkles Menstruationsblut mit Klumpen, unregelmässige Menstruation, Bauchschmerzen, Druck verschlechtert, Colon irritabile, Nasenbluten Zunge: blauviolett, blauviolette Punkte an den Rändern, gestaute Zungenvenen; Belag: wenig Puls: rau, drahtig Magen-Blut-Stagnation
  3. Wusstest du, dass früher in China die Periode Mondfluss genannt und die Periode als Himmlisches Wasser bezeichnet wurde? In diesem Blogbeitrag möchte ich dir aufzeigen, wie du an deiner Blutung erkennst, wie es dir geht, ob du im Gleichgewicht bist und welche Fülle bzw. Mangel-Muster es aus Sicht der TCM vorliegen
  4. kann die Regelblutung ver
  5. Die Regelmässigkeit des Zyklus ist in der TCM von herausragender Bedeutung. Üblicherweise ist das Mensblut dunkelrot, am Anfang heller, in der Mitte dünkler, und am Ende der Regelblutung rosafarben. Normalerweise bildet das Mensblut keine Klumpen und es ist weder sehr dünn noch allzu dickflüsslig
  6. Menstruation Ja Nein Dauer: Menstruationsblut viel hell dunkel Klumpen Über 1cm Durchmesser? Schmierblutungen Ausfluss Seite 5 von 6 - Dr. Wirth Allgemeinmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren www.arztpraxis-wirth.de-Ja Nein PMS Brustspannung Reizbarkeit Bauchschmerzen Rückenschmerzen Kopfschmerzen Bauchschmerzen während der Mens Ergänzend Myome Endometriose Fehlgeburten.
  7. Nach Schwangerschaften können es auch große Tampons sein. Wenn eine Frau aber berichtet, dass sie stündlich oder alle anderthalb Stunden einen Super-Turbo-Mega-Tampon braucht, nur mit Tampon und Binde zusammen das Haus verlässt und mit der Blutung auch teilweise handtellergroße Blutklumpen (Koagel) abgehen, dann ist das definitiv zu viel. Abgesehen von der Beeinträchtigung im Alltag und den Unannehmlichkeiten, wenn überlaufende Blutungen die Kleidung verschmutzen, führt eine.

Menstruation Ja Nein Dauer: Regelmäßig Alle wieviel Tage: Menstruationsblut viel hell dunkel Klumpen Über 1cm Durchmesser? Schmierblutungen Ausfluss - Dr. Wirth -Allgemeinmedizin, Akupunktur www.arztpraxis-wirth.de Seite 6 von 6 Ja Nein PMS Brustspannung Reizbarkeit Bauchschmerzen Rückenschmerzen Kopfschmerzen Bauchschmerzen während der Mens Ergänzend Myome Endometriose Fehlgeburten . Werden Klumpen im Menstruationsblut beobachtet, deutet auch das auf eine Hypermenorrhoe hin, die ärztlich untersucht werden muss. Kommt es kurz vor oder während einer so starken Blutung zu Schwindel, Übelkeit, starken Unterleibsschmerzen oder gar zu kurzer Ohnmacht, darf mit dem Arztbesuch nicht mehr länger gewartet werden. Frauen, die gerade versuchen, schwanger zu werden, sollten ausschließen lassen, dass es mit der Schwangerschaft zwar geklappt hat, sie den Fötus aber sehr früh. Kriterien der TCM. Im Ablauf der Regelblutung spiegelt sich der energetische Zustand einer Frau wider. Die Mensis sollte alle 28 Tage auftreten und weder zu stark noch zu schwach sein. Das Blut sollte von dunkelroter Farbe, weder zu dick noch zu dünnflüssig sein und keine Klumpen enthalten. Die Tage vor der Regel sollten von körperlicher und psychischer Seite beschwerdefrei sein bei Frauen: schmerzhafte Menstruation, PMS, kleine Klumpen im Blut; Stimmungsschwankungen, depressive Verstimmung; schnell irritiert und genervt sein, sich begrenzt fühlen; gehemmt sein ; Ein bestehender Qi- oder Blut-Mangel kann alle Beschwerden noch mehr verstärken. Denn wo es keine Substanz gibt, kann die Leber natürlich auch nichts verteilen. Wenn wir Alkohol trinken, dann geben wir dem.

Beschwerden vor oder während der Menstruation sind keinesfalls normal, obwohl sie bei uns sehr weit verbreitet sind. Laut TCM sollte die Menstruationsblutung regelmäßig eintreten (alle 26 - 35 Tage), 3 -5 Tage dauern und schmerzfrei sein. Das Blut sollte von Anfang an frei fließen und frei von Klumpen sowie geruchlos sein Menstruation: Häufigkeit/Dauer, z.B. 28 / 3-4 Tage./.... Tage Menarche (1. Regelblutung) seit: Lebensjahr Unregelmäßig 1 2 3 4 Schmerzhaft 1 2 3 4 Blutungen zu stark☐ / schwach☐ 1 2 3 4 Blutklumpen 1 2 3 4 Blutfarbe : hell ☐ dunkel ☐ Pille ja ☐ welche nein Blutklumpen können während der Regelblutung auftreten. Auch wenn diese Klumpen zunächst gruselig aussehen, besteht nicht direkt Grund zur Sorge. Gerade Frauen, die eine starke Periode haben.

Ist die Periode nur schwach ausgeprägt und verlieren Sie dabei nur wenig Blut, können Hormonschwankungen verantwortlich sein - etwa durch Stress. Allerdings kann die schwache Blutung altersbedingt sein, etwa weil der Östrogenspiegel sinkt. Normalerweise beträgt die Blutmenge, die eine Frau im Rahmen der Periode verliert, nur 65 Milliliter. Ist die Monatsblutung wesentlich stärker, werden. Es enthält weder Klumpen, noch riecht es besonders auffällig, ist weder wässrig noch schleimig. 2. Postmenstruelle Phase: Etwa sieben Tage nach dem Beginn der Periode, hat der Blutfluss nun aufgehört und das Blut beginnt sich langsam wieder zu sammeln. Nun muss der Körper wieder mehr Blut herstellen, um den Blut- und Yin Mangel wieder aufzufüllen. Ein großer Vorteil für die Frau ist es aber, dass der Körper durch die Mens entgiftet wird - und das jedes Monat aufs Neue = Eine verfrühte, verspätete, unregelmäßige, starke, schwache, lange, keine oder schmerzhafte Regelblutung ist aus Sicht der TCM ein deutliches Zeichen einer energetischen Dysharmonie. Die Mensis sollte alle 28 Tage auftreten und weder zu stark noch zu schwach sein. Das Blut sollte von dunkelroter Farbe, weder zu dick noch zu dünnflüssig sein und keine Klumpen enthalten. Die Tage vor der Regel sollten von körperlicher und psychischer Seite beschwerdefrei sein. Ist eines dieser Kriterien. 23.11.2018 - Naturheilpraxis Christina Happ - Heilpraktikerin zentral in der Innenstadt Köln bietet Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Akupunktur, Homöopathie, Dorn-Therapie und Kinesio-Taping an Unregelmäßige Menstruation; Unterleibsschmerzen Menstruation; Heftige hellrote Blutung oder mit Klumpen

Die Menstruationsblutung beginnt langsam (ein paar Stunden Vorschmieren) und dauert 3 bis 7 Tage. Sie ist schmerzlos. Das Blut hat eine kräftig rote Farbe und enthält keine Klumpen oder Schleim. Die Blutung ist nicht zu stark, aber auch nicht zu schwach. In den stärkeren ersten Blutungstagen gilt als Maß: Wechsel von Tampons der Stärke normal alle 3-4 Stunden. Es gibt keine Zwischenblutung Anamnese Diese Tabelle richtet sich vorrangig an TCM-Fachpersonal, um zur Erstellung oder Überprüfung eines Therapiekonzeptes hilfreiche Informationen und Details zu liefern. Im Suchfeld der Tabelle können einzelne Begriffe eingeben werden wie z.B. Wärme, Fieber oder Durst. Somit besteht die Möglichkeit, durch Eingabe von Begriffen, das Therapiekonzept immer weiter einzugrenzen und eine. Starke Regelblutung mit Blutklumpen (Hypermenorrhoe) Ursachen . Menstruations-Typ: Blutverlust: Hygienebedarf: Normale Menstruation: Rund 40 bis 50 ml Blut/Monat: Wenn der Tampon oder die Binde seltener als alle 2 Stunden gewechselt werden müssen. Starke Menstruation / Hypermenorrhoe: mehr als 80ml Blut pro Zyklus bei normaler Dauer (5-7 Tage Dies führt wiederum dazu, dass du in den. In der TCM versucht man die Menstruation (Das himmlische Wasser = Tian Gui) so lange wie möglich zu erhalten, weil man sie als Entgiftung des Körpers von Schlacken betrachtet. Da der Körper natürlicherweise in höherem Alter weniger Qi und Blut bildet stellt er die Menstruation ein, wenn er kein überschüssiges Blut mehr zur Verfügung hat. Durch den fehlenden Blutverlust hat der Körper. Blutung ist meist hellrot, reichlich und tritt oft verfrüht ein; oder dunkles Blut mit Klumpen; empfindlich gegenüber Berührung und Erschütterung; Calcium phosphoricum . Menstruation kommt meist bis zu 14 Tage zu früh und damit auch zu häufig; hellrote Blutung; heftige Rückenschmerzen; sehr empfindlich auf Kälte und feuchtkalte Witterun

Unter zu starker Menstruation leiden Frauen, wenn sie mehr als 5 Binden oder Tampons (normale Grösse) benötigen, respektive, wenn der Tampon oder die Binde häufiger als alle 2 Stunden gewechselt werden muss. Häufig ist ein gleichzeitiger Abgang von kleinen oder grösseren Blutklumpen zu beobachten Traditionelle Chinesische Medizin (TCM: Akupunktur / Kräuter) Praktikum _____ _____ www.zhongyi.ch, Vorstellung des Patienten Patient : Weiblich. Geboren in 1970. Hauptbeschwerden: - Eisenmangelanämie, starke Menstruation, unregelmässiger, kurzer Zyklus, Myom. Weitere Symptome : - Zyklus : etwa 25 Tage - Mens : stark mit schwarzen Klumpen, Schmerzen vor und während der Mens. Leichte. Dies macht sich bei etwa einem Drittel aller Schwangeren als schwache, kurze, hellrote Blutung bemerkbar. Entzündungen. Entzündungen der Eileiter (Salpingitis) und Eierstöcke (Adnexitis): Diese schwerwiegenden Entzündungen betreffen vorwiegend junge, sexuell aktive Frauen zwischen dem 25. und 40. Lebensjahr TCM bei Frauen Beschwerden - Menstruation, unerfüllter Kinderwunsch, Wochenbettdepression, Wechseljahre, Scheidenpilz, Vaginal trockenheit, Uterusprolaps Praxis Angela Koch Traditionelle Chinesische Medizi Menstruation mit Gerinnseln (Klumpen) - Ursachen für ein erschreckendes Phänomen Die Menstruation wird von vielen Prozessen im Körper einer Frau begleitet. Koordiniert den gesamten Monatszyklus des zentralen Nervensystems, reguliert die Sexualhormone Große Probleme mit einer starken Regelblutung müssen nicht sein. Bei mir ist es diesmal der dritte. Nach Geschmack den fertigen Tee mit.

Die Regelmäßigkeit der Menstruation spielt eine wichtige Rolle, es ist ein gutes Zeichen, wenn der Zyklus immer gleich lang ist, also nicht mehr als 5 Tage schwankt. Die Befragung über die Menstruation ist in der TCM - Anamnese sehr wichtig, auch dann, wenn die Menstruation nicht als problematisch empfunden wird und kaum Beschwerden macht Gehen Sie mit dem Betroffenen auch zügig zum Arzt, wenn sich die Blutung nicht stillen lässt - das heißt: wenn sie nach 20 Minuten (bei Kindern nach zehn Minuten) nicht gestoppt ist. Bei extrem starkem Nasenbluten, das sich nicht unter Kontrolle bringen lässt, müssen Sie eventuell sogar den Notarzt rufen. Sonst könnte der Betroffene zu viel Blut verlieren Der Zyklus ist regelmässig wenn die Mens immer am selben Zyklustag einsetzt. Die Blutung dauert 4-6 Tage und stoppt dann vollständig. Eine normale Menstruation verläuft ohne Schmerzen, das Blut fliesst weder zu stark noch zu schwach (ca. 30 - 80ml pro Periode), ist von dunkelroter Farbe und fliesst ohne Klumpen. Menstruationsbeschwerden. Die Liste an möglichen Beschwerden rund um die.

Blutklumpen während der Periode - das sollten Sie wissen

Meine Blutungen sind sehr lang,meistens 3,diesmal sogar 4 Wochen und kein Ende in Sicht.Einen Tag fast garnichts,am nächsten Tag wieder mehr.Zwei Wochen fast nur Schmierblutung.Dann geht an einem Tag auf einmal ein riesengroßer Klumpen Ab und dann Tagelang wieder nur sehr wenig!Das macht mich sehr fertig und auch der Arzt konnte nicht helfen und hat mir nur Climopax cylo verschrieben.Hat. Eine 4-6 tägige Blutung ist erwünscht. Die stärksten Blutungen sollten am 2. und 3. Tag sein. Die Farbe des Blutes sollte tiefrot sein. Es sollte nicht geronnen sein, keine Klumpen oder einen schlechten Geruch aufweisen. Mit der Menstruation im Zusammenhang stehende Störungen Zyklusstörungen Schmerzhafte Menstruationsblutungen Spannungsgefühl in der Mamma Kopfschmerzen und Migräne. Mit der monatlichen Periode muss jede Frau bis zu den Wechseljahren leben, nicht aber mit den lästigen Begleitern der Regelblutung. Frauen können auch selbst einiges tun, um die Regelschmerzen zu lindern. Lesen Sie, welche Ursachen Regelschmerzen haben und wann Sie deswegen zum Arzt gehen sollten. Arztsuche. Finden Sie mit Hilfe der FOCUS-Gesundheit Arztsuche den passenden Mediziner.

Andere Anzeichen einer Blutstase sind Klumpen im Menstruationsblut. Ein zu hoher Cholesterinwert ist eine niedrige Stufe der Blutstase - hier ist das Blut etwas eingedickt und verdreckt. Eine starke Form der Blutstase hingegen sind Myome, Zysten und Tumore. Eine Blutstagnation kann sehr starke, fixierte, tiefe und bohrende Schmerzen verursachen. Mit der TCM wird das Blut wieder belebt. Klumpen. Bluten. Puls dünn und adstringierend. Blutstauung im Herz. Lippen blau, Engegefühl in der Brust, Angina pectoris. Blutstauung in Rippen und Bauch. Hematemesis, schwarzer Hocker. Blutstauung in Gebärmute. Unterbauch schmerzen, Klumpen, Unregelmäßige Menstruation, uterine Blutungen . Blutstauung in Gliedmaße In der TCM sieht man Regelschmerzen keineswegs als normal an. Eine normaler Zyklus sollte ohne Schmerzen und Irritationen wie z.B. Brustspannen, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe und Rückenschmerzen ablaufen. Normal ist eine Blutungsdauer von 3-5 Tagen ohne Klumpen und Schmerzen jeglicher Art. Auch beim Eisprung sollte Frau keine Schmerzen haben In der Chinesischen Medizin ist die Regulation der weiblichen Menstruation von höchster Bedeutung. Der Zyklus sollte als Zeichen guter Balance für ungefähr fünf Tage regelmäßig, schmerzfrei ohne Klumpen, Schmieren und übermäßigen Blutverlust ablaufen. Ist der Zyklus auf diese Weise reguliert, wird auch anderen gynäkologischen Störungen vorgebeugt und unter anderem sinkt die.

Bei einer normalen Menstruation verliert eine Frau ungefähr 60 Milliliter Blut, während es bei einer überstarken Periode über 80 Milliliter sein können. Starke Menstruationsblutungen können auch in jungen Jahren auftreten, aber in den Wechseljahren können sie besonders schwer ausfallen. In diesem Beitrag erfährst du warum es zu starken Blutungen kommt, welche Symptome einhergehen und. Blutung nach der Periode Schmierblutungen nach der Periode werden auch als postmenstruelle Blutungen oder Nachblutungen bezeichnet. Diese postmenstruellen Blutungen treten unmittelbar nach der Menstruation auf. Meist tritt die menstruelle Nachblutung 1 bis 3 Tage nach der Periode auf. Du erkennst sie, wenn das Blut leicht bräunlich ist Wenn die Menstruation dann schließlich eintritt, ist sie an den ersten ein bis zwei Tagen meist schmerzhaft. Nach der Menstruation geht es den Frauen dann wieder besser. Die Reizbarkeit der Frauen vor der Menstruation, die mitunter auch in Wutausbrüche und aggressives Verhalten ausufern kann, belastet nicht selten auch die Ehe oder Beziehung. Nach einer Periode des Zögerns und Haderns mit dem Thema und mir fing ich endlich zu schreiben an - der 1. Schritt , so erinnerte ich mich, sei der Wichtigste. Jetzt war ich erstaunt darüber, was der CHONG MAI alles zu bieten hat. Ich konnte Wissen, das ich bereits hatte, vertiefen; Halbwissen zu einem Ganzen führen und vieles offenbarte sich mir ganz neu. Trotz aller Stolpersteine und. www.kinderwunsch-akupunktur-tcm.de . Anamnesebogen - Traditionelle chinesische Medizin. Sehr geehrte/er Patient/in, Vor einer Akupunkturbehandlung oder Therapie mit chinesischen Arzneikräutern erstellen wir eine Diagnose nach den Kriterien der chinesischen Medizin. Um das ärztliche Gespräch und die Untersuchung vorzubereiten, beantworten Sie bitte in Ruhe folgende Fragen. Herzlichen Dank.

Praxis für TCM in München und Berlin, Kinderwunsch, Naturheilkunde, Burnout, Akupunktur, Hautprobleme, Schmerztherapie, Hormon Sprechstunde, Magen und Darm Aus der TCM setzen wir gegen Endometriose- Schmerzen individuell u. a. folgende Rezepturen ein. Gegen Qi- Stagnation und Blut- Stase: Rp. GEXIA ZHUYU TANG. Bei Kälte und Feuchtigkeit: Rp. SHAO FU ZHUYU TANG (plus Rhizoma Atractylodis, Poria). Bei Mangel von Qi und Blut: Rp. SHENG YU TANG (modifiziert). Bei Imbalance von Leber und Niere: Rp. TIAO GAN TANG. Gegen Prämenstruelle Beschwerden. Differentialdiagnostik Diese Tabelle richtet sich vorrangig an TCM-Fachpersonal, um zur Erstellung oder Überprüfung eines Therapiekonzeptes hilfreiche Informationen und Details zu liefern. Die Tabelle zeigt die charakteristische Übersicht der Acht diagnostischen Leitkriterien (Ba Gang) an. Im Suchfeld der Tabelle können einzelne Begriffe eingeben werden wie z.B. schnell trocken oder Fieber.

Wirkung von Herba Leonuri:. Belebt Blut und vertreibt Blut-Stase; Klärt Hitze und löst Toxine; Fördert Diurese und lindert Schwellungen; Indikation von Herba Leonuri: Dysmenorrhö, Amenorrhö, zögerliche, schmerzhafte Regelblutung mit Klumpen und lividem Menstrualblut, prämenstruelle Unterleibsschmerzen, Schmerzen post partum, Infertilität, posttraumatische und postoperative Schmerzzuständ In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird immer der Mensch als Ganzes gesehen, sowohl in Diagnose als auch Therapie. Das ist ein Grund, warum die TCM bei Kinderwunsch und scheinbarer Unfruchtbarkeit große Erfolge vorzuweisen hat. Sowohl beim Ziel einer natürlichen Schwangerschaft, als auch bei assistierten Reproduktionstechniken (künstliche Befruchtung) Übermäßig stark ist die Blutung bei einer Hypermenorrhoe. Frauen mit dieser Zyklusstörung verlieren mehr als 150 Milliliter Blut. Das bedeutet, dass sich ein Tampon nach etwa zwei Stunden vollgesogen ist oder pro Tag mehr als fünf Binden verbraucht werden. Daneben sind auch größere Blutklumpen ein Symptom für die Hypermenorrhoe. Dauert die Regelblutung länger als sechs Tage und ist. Gesundheitsvorbeugung und Behandlung nach TCM Konstitutionstyp Konstitution Symptome und Erkrankungen Ursachen Nahrungsmittel Lebenspflege Behandlung Yang-Mangel (Nieren, Milz) - oft Kältegefühl, Adipositas - introvertiert, depressiv - oft Durchfall nach kalten oder rohen Speisen, oft Wasserlassen in der Nacht - oft Gelenkschmerzen, Verschlechterung durch Kälte - Ödeme - Mensschmerzen. In den folgenden Monaten können verstärkt Blutklumpen bei der Menstruation auftreten. —— Egal, ob man unter Verstopfung leidet oder nicht, nach dem Einnehmen Yang wiederherstellender Kräuter wird man möglicherweise für kurze Zeit keinen Stuhlgang haben, aber man wird sich nicht stark gebläht fühlen. Bei weiterem Einnehmen der Kräuter reguliert sich der Stuhlgang nach.

Starke Regelblutung mit Blutklumpen (Hypermenorrhoe) Ursachen

  1. Neben der Puls- und Zungendiagnose lassen sich Probleme der Gebärmutter an der Menstruation ablesen: Schmerzen vor oder während der Blutung, dunkles Blut oder Blutklumpen weisen auf eine Stauung hin. Auch zu starke oder zu schwache Blutungen können eine Störung im Gebärmutterbereich anzeigen. Unter der TCM-Therapie tritt innerhalb ein bis zwei Monatszyklen eine deutliche Veränderung der.
  2. Ursachen einer Thrombozytopenie. Wenn die Thrombozyten-Anzahl dauerhaft zu gering ist, kommen verschiedene Ursachen in Frage. Zum einen kann es sein, dass akut sehr viele Thrombos gebraucht wurden - z.B. aufgrund einer Verletzung mit starker Blutung, nach einer Operation, nach einer Geburt , etc.). In diesem Fall wird die Blut-Neubildung hochgefahren - und der Wert hat sich in einigen Tagen.
  3. Diese Klumpen / Zysten sind anfangs weich und werden mit der Zeit tastbar härter und manchmal füllen sich die Zysten mit Flüssigkeit infolge eines erhöhter Hormonspiegels. Im Laufe der Jahre können die Zysten ggf. auch von faserigen Geweben umgeben werden und können sogar (auch ausserhalb der Menstruation) chronisch entzündet bleiben
  4. Veränderung der Menstruation: Bei Frauen wird durch die Tuina-Behandlung bisweilen die Periodenblutung verstärkt. Die Blutung kann von Farbe und Konsistenz verändert sein, oder vermehrt schwärzliche oder blasse Klumpen enthalten

Menstruation TCM Pr

Nur ca. 22 % aller Frauen haben einen völlig unproblematischen Zyklus. Wie ein perfekter Zyklus aussieht und was Sie zur Zyklusregulierung tun können, erfahren Sie hie TCM,mitihremindividuellen,dasgesamte System Mensch einschließendem Thera-piekonzept,kannsowohlalsErgänzungoder Füllemuster Blutung Schmerztyp Symptome Therapie Xue- und Qi -Stau und Hitze (algor) stark, schwallar-tig, überlaufend, kräftig, hellrot oder dunkelrot, große Klumpen, oft kürzerer Zyklus (< als 26 Tage) Sehr starke. Schlaf unruhig vor der Menstruation und im Klimakterium, Erwachen um 2-3 Uhr morgens, kann stundenlang nicht einschlafen. Begleiterscheinungen sind Gelenkbeschwerden, große Blutklumpen oder sehr schwache und kurze Blutung, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, geschwollene Beine, starke Uteruskrämpfe und schleimiger bis bräunlicher Ausfluss (Fluor). Die betroffene Person hat eine gedrückte. Die Typusstörungen hingegen beschreiben Anomalien bezüglich der Blutungsstärke: Entweder ist die Blutung zu schwach und zu kurz (Hypomenorrhö) oder sie äußert sich durch eine sehr starke, lange Menstruationsblutung (Hypermenorrhö). Veränderungen der Blutungsdauer, Zwischen-, Schmierblutungen oder das Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhö) sind weitere Störungen des weiblichen Zyklus. , Klumpen, die beständig sind, die weiter wachsen, die nicht gehen weg nach der Periode oder sind durch einen Ausfluss aus der Brustwarze begleitet erfordern jedoch unmittelbare medizinische Bewertung. Falls erforderlich, kann Ihr Arzt die chirurgische Entfernung der Klumpen empfehlen für die Biopsie, um zu bestätigen oder zu widerlegen die Diagnose von Krebs

Menstruationsbeschwerden - TCM-Chinesische Medizi

Die hat eben Pech bei der Blutung Fast sechste Frau ist in den ersten Tagen ihrer Blutung außer Gefecht gesetzt. Manchmal lässt es sich durch Schmerzmittel kontrollieren, manchmal sind die Schmerzen so stark, dass die Frauen nicht arbeitsfähig sind. Zusätzliche Symptome können Erschöpfung, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, beim Eisprung oder Blasen- bzw. Darmkrämpfe sein. Aber auch ohne eine solche Blutung kann bei entsprechendem Beschwerdebild ein Herd vorliegen. Auf rund 40% der Patientinnen trifft das zweite große Beschwerdebild zu: unerfüllter Kinderwunsch. Diesem Punkt haben wir einen eigenen Bereich gewidmet. Wie kann die Diagnose Endometriose gestellt werden? Eine 100%ige Diagnose kann bisher nur durch einen operativen Eingriff gestellt werden, da eine. Brauner Ausfluss: Dahinter liegende Krankheiten und Möglichkeiten der Behandlung Fluor vaginalis, der Scheidenausfluss, ist vollkommen normal. Er beginnt bei Mädche Tritt diese nicht ein, versiegt die Progesteronproduktion und die Gebärmutterschleimhaut wird in der Regelblutung (Menstruation) abgestoßen. Mit zunehmendem Alter nimmt die Empfindlichkeit der Eierstöcke gegenüber der hormonellen Stimulation ab. Der Eisprung findet seltener statt, und die Produktion von Östrogenen in den Eibläschen sinkt. Perimenopause: Die ersten Anzeichen der. Einen Zyklus hatte das Mädchen noch nicht, es war immer eine Blutung vorhanden, mal stärker, mal schwächer, deshalb hatte ich bis jetzt einen Hormonspeicheltest noch nicht in Erwägung gezogen. Nun hat sie eine Zwischenblutung bekommen, die in eine normale Blutung überging (vor Einnahme von Sabina hatte sie sehr starke Blutungen mit dunklen Klumpen, das war jetzt nicht mehr so). Leider ist.

Bei der Verletzung eines Blutgefäßes lagern sie sich zusammen und bilden einen Klumpen. Diese Ansammlungen binden Proteine im Blut aneinander, um ein Gerinnsel zu bilden und dadurch die Blutung zu stoppen. Das Knochenmark produziert täglich neue Thrombozyten. Jeder Thrombozyt bringt eine Lebensdauer von zehn Tagen mit sich. Das Blut enthält im Optimalfall jederzeit zwischen 150.000 und 450. Anamnesebogen nach TCM Name: Vorname: Kinder (Alter): Alter: Größe: Berufliche Tätigkeit: Familienstand: Gewicht: Menstruation Menstruation: O Regelmäßig O Unregelmäßig O Wenig O Viel Blut O Mit Blutklumpen O Schmerzen/ PMS Blutfarbe: O Normal O Purpur lila O Hell frisch O Dunkel Wann besser? 5. Nachtruhe Schlaf: O Ich schlafe durch O Ich schlafe schnell ein O Ich wache immer um. Causticum aus der Materia Medica von Constantin Hering. Zur Verfügung gestellt von Narayana, Verlag und Online Shop für Homöopathie, Naturheilkunde, gesunde Ernährun Schmerzlose Menstruation; Kein Brustspannen oder Stimmungsschwankungen ; Die Menstruation dauert 4-5 Tage; Das Menstruationsvolumen ist normal. Das Blut ist nicht dunkel und weist keine Klumpen auf. Keine Blutungen während der übrigen Tage des Zyklus; Alle Beschwerden, die diesen Kriterien nicht entsprechen, können behandelt werden. Die Chinesische Medizin legt grossen Wert auf einen.

Menstruationsbeschwerden - TCM-WERKSTAT

  1. TCM-Ärztin und HP . Frau Ching-Chu Liang . Anamnesebogen - Traditionelle chinesische Medizin. Sehr geehrte/er Patient/in, vor einer Akupunkturbehandlung oder Therapie mit chinesischen Arzneikräutern erstellen wir eine Diagnose nach den Kriterien der chinesischen Medizin. Um das ärztliche Gespräch und die Untersuchung vorzubereiten, beantworten Sie bitte in Ruhe folgende Fragen.
  2. die Patientin verspürt eine große Schwäche während bzw. nach der Menstruation (die oft mit dunklen Klumpen ausgeschieden wird) die Patientin leidet unter Übelkeit in der Schwangerschaft, besonders nachts (es kommt zu einem Taubheitsgefühl in den Gliedern
  3. aus. Die Fragen beziehen sich auf Ihre Personalien, Beschwerden, Lebensumstände, Gewohnheiten und Konstitution. PERSONALIEN Anrede Frau Herr Name Vorname.

Menstruationsbeschwerden TCM und Akupunktur in Münche

Nicht nur die Fingernagel- oder die Ohrenfarbe kann viel über die Gesundheit aussagen - auch das Nasensekret zeigt an, ob das Immunsystem gerade verrückt spielt Ihr Menstruationszyklus war normal, aber mit grosser Blutung. Die Blutfarbe war dunkelrot mit Klumpen. Sie litt unter Menstrationsbeschwerden wie Bauchschmerzen, Stress und Schlafstörungen. Ihr Gesicht war blass und glanzlos Beurteilung: Sterilität. TCM Diagnose: Lebensenergieblockade in Leber, Blutmangel und Kälte in der Gebärmutter Pulsatilla pratensis aus der Materia Medica von Constantin Hering. Zur Verfügung gestellt von Narayana, Verlag und Online Shop für Homöopathie, Naturheilkunde, gesunde Ernährun Zuerst muss herausgefunden werden, wo die Blutungsquelle liegt und wie stark der Blutverlust ist. Die ersten Hinweise darauf ergeben die Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) und eine körperliche Untersuchung mit einfachen Hilfsmitteln (Betrachten, Abtasten, Abhören, Abklopfen, Funktionsprüfungen, etc.). Ausgehend von der Anamnese und der körperlichen Untersuchung können weitere. Reproduktionsmedizin / Psychosomatische Beratung & Coaching / Akupunktur & TCM / Komplementärmedizin Wie lange dauert die Blutung? Gibt es zusätzlich Schmierblutungen / Zwischenblutungen? Ja Nein Wenn ja, wann? Wie alt waren Sie bei Ihrer ersten Mens-Blutung? Wie stark ist die Blutung? Wie viele Tampons oder Vorlagen müssen Sie pro Tag verwenden? Mit Abgang von Blutklumpen? Ja Nein.

Menstruationsbeschwerden - Ganzheitliche TCM-Tipps

  1. Traditionelle Chinesische Medizin TCM in München - Bücher
  2. Das sagt deine Menstruation über deine Gesundheit aus
  3. Menstruationsstörungen Chinesische Akupunktu
Therapeutika - Shui ZhiTherapeutika - Tao RenTherapeutika - Chong Wei ZiTherapeutika - Buchweizen-Schöberl mit Curry
  • Dnt Rückfahrkamera WiFi.
  • Fun facts über Rom.
  • Kieferhöhlenentzündung.
  • SRF Comedy Corona.
  • Wachpolizei Einstellungstest.
  • Maßschuhe Damen.
  • Simple Choker After Effects.
  • Elex Erfahrener Jäger.
  • Craft Beer Allgäu.
  • Mountainbike übungsstrecke Freiburg.
  • Schönes Leben Hamburg.
  • Remote desktop Connection Broker Farm.
  • Gregs Tagebuch Amazon.
  • Was mache ich nach der Pensionierung.
  • Dire Konjugation Italienisch.
  • Einstellungstest MTA Labor.
  • WMF Lono Kaffeemaschine.
  • El guindy.
  • Physik Nerds.
  • Narben Filler Vorher Nachher.
  • Adverb von pulcher.
  • Squad Battles points calculator.
  • Reha Klinik für Querschnittgelähmte.
  • Breuninger karriere.
  • Ist ja irre Nur nicht den Kopf verlieren ganzer Film.
  • Victorinox Bremen.
  • Schulplaner Grundschule Lehrer.
  • Olympus Mikroskop Objektive.
  • Immobilien Ennepetal kaufen.
  • Aktien Tipps 2021.
  • Antibiotika Nebenwirkungen Haut.
  • Blutorangensaft Real.
  • Golf 6 Kupplung wechseln Kosten.
  • Ghost whisperer – stimmen aus dem jenseits.
  • Inshallah Lyrics.
  • Jobs Kaiserslautern Student.
  • Monster Hunter Rise.
  • Cafeteria Öffnungszeiten.
  • GMT Eastern.
  • Lucashof Riesling 2018.
  • Best launch campaigns.